Wie kann man schnell und einfach den Tisch mit Servietten dekorieren, sodass er zugleich schick und stilvoll aussieht? Der einfachste Trick ist es, die Servietten mit Ring zu falten . Die Falt-Technik ist dabei nicht aufwändig und der Serviettenring wird zum Schmuckstück.

Alles, was Sie für diese Servietten-Technik benötigen, ist ein Set farbenfroher Papierservietten und schöne Ringe.

Servietten falten mit Ring

Die gelbe Papierserviette ist zunächst halb zu entfalten, sodass sie wie ein aufgeklapptes Buch aussieht.

 

Servietten falten mit Ring einfach und schnell

Dann sind die rechte und die linke Seite der Papierserviette jeweils nach innen bis zur Serviettenmittellinie zu falten.

 

Servietten falten schnell einfach

Knicken Sie nun das untere Drittel der Papierserviette nach oben. Es kann auch etwas weniger sein, etwa zwei Fünftel der Serviette. Nun biegen Sie das obere Drittel bzw. Viertel der Papierserviette nach unten, sodass sich der untere und obere geknickte Teil überlappen.

 

Einfache Serviette schön falten

Wenden Sie das Serviettenrechteck um und schieben Sie es durch den Ring. Lassen Sie den Ring in der Mitte der Papierserviette und biegen Sie die Serviettenränder ordentlich zurecht, sodass die Papierserviette wie eine Krawatten-Fliege aussieht.

 

Servietten falten mit Ring für Hochzeit

Die Papierserviette ist fertig und kann einfach auf den Teller gelegt werden. Besonders schick sieht die Deko aus, wenn der Tellerrand mit der Serviettenfarbe harmoniert.